Ausgedruckt von http://krefeld.city-map.de/city/db/040403020000/kino1

Das Kino-Programm vom 01.09.2015:

CinemaxX Krefeld

Codename U.N.C.L.E.

Codename U.N.C.L.E.
Anfang der 1960er Jahre: Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges kommt es zu einer brisanten Zusammenarbeit zwischen den zwei Supermächten USA und Sowjetunion: CIA-Agent Napoleon Solo (Henry Cavill) und KGB-Spion Illya Kuryakin (Armie Hammer) sind gezwungen, die Feindseligkeiten ruhen zu lassen, um gemeinsam gegen ein geheimnisvolles internationales Verbrechersyndikat mit Verbindung zu Nazis vorzugehen, das eine Atomwaffe besitzt und somit das Gleichgewicht der Supermächte bedroht. Bei der Mission sind die Agenten auf die Hilfe der Tochter eines verschwundenen deutschen Wissenschaftlers angewiesen: Gaby Teller (Alicia Vikander). Nur sie ist in der Lage, Solo und Kuryakin in das Syndikat einzuschleusen. Zusammen mit Teller machen sich die zwei Spione an die Arbeit. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…
(Text: filmstarts.de)

"The Man from U.N.C.L.E."
USA 2015
Regie: Guy Ritchie
Mit: Henry Cavill, Armie Hammer, Alicia Vikander
Genre: Spionage, Action, Komödie
Verleih: Warner Bros. GmbH
Laufzeit: 117 Min.
FSK: ab 12 J.

3. Woche
FSK ab 12 Jahre
Donnerstag und Samstag um 23:00 Uhr
CinemaxX Krefeld

Dating Queen

Dating Queen
Schon in ihrer frühesten Kindheit wurde Amy (Amy Schumer) von ihrem Vater Gordon (Colin Quinn) eingebläut, dass Monogamie nicht funktioniere. Als erwachsene Frau, die erfolgreich für ein Männermagazin schreibt, ist sie diesem Credo treu geblieben. Amy bindet sich nicht und ist der festen Überzeugung, deswegen ein freieres und ungehemmteres Leben als ihre Mitmenschen zu führen. Während sie immerzu Ausschau nach dem nächsten potentiellen One-Night-Stand hält, schließt sie eine feste Beziehung kategorisch aus – bis Amy von ihrer kompromisslosen Chefin Dianna (Tilda Swinton) den Auftrag bekommt, einen Artikel über den charismatischen und äußerst erfolgreichen Sportarzt Aaron Conners (Bill Hader) zu schreiben. Ein alkoholintensives Date später, schon landet Amy mit ihm im Bett – und findet auf eine Art an ihm gefallen, gegen die sie sich bisher so erfolgreich wehrte. Aber soll sie Aaron noch mal treffen, oder soll sie auf ihre beste Freundin Nikki (Vanessa Bayer) hören und ihn abschreiben? Allmählich geht Amy auf, was es mit dem ganzen Trubel um Liebe auf sich hat…
(Text: filmstarts.de)

"Trainwreck"
USA 2015
Regie: Judd Apatow
Mit: Amy Schumer, Bill Hader, Brie Larson
Genre: Komödie
Verleih: Universal Pictures Germany
Laufzeit: 130 Min.
FSK: ab 12 J.

3. Woche
FSK ab 12 Jahre
17:00(nur Do.Fr.Mo),20:00 Uhr
CinemaxX Krefeld

Der kleine Rabe Socke 2 - Das große Rennen

FSK: Keine Altersbeschränkung



CinemaxX Krefeld

Fantastic Four

Eine Gruppe von vier Astronauten wird bei einer Reise in den Weltraum kosmischer Strahlung ausgesetzt. Das verleiht ihnen Superkräfte. Reed Richards (Ioan Gruffudd), ein vom wissenschaftlichen Fortschritt besessener Millionär und Anführer der Gruppe, kann sich plötzlich extrem lange strecken, einige hundert Meter lang. Er nennt sich „Mr. Fantastic“. Seine engste Mitarbeiterin, die clevere Susan Storm (Jessica Alba) erlangt die Fähigkeit, sich unsichtbar zu machen. Sie wird zum „Invisible Girl“.

Ihr jüngerer Bruder Johnny Storm (Chris Evans) kann als menschliche Fackel Feuer kontrollieren. Daher lautet sein neuer Name „Human Torch“. Und Astronaut Ben Grimm (Michael Chiklis) hat die Fähigkeit, sich in einen gigantischen Muskelprotz zu verwandeln. Er wird zu „The Thing“.

Gemeinsam nutzen die „Fantastic Four“ ihre Kräfte um gegen den skrupellosen Wissenschafter Victor von Doom (Julian McMahon) zu kämpfen, der die Welt mit seinen finsteren Plänen ins Unglück stürzen will.

FSK: 12 Jahre


Mehr Infos


3. Woche
FSK ab 12 Jahre
"14:30, 17:15
CinemaxX Krefeld

Hitman: Agent 47

Agent 47 (Rupert Friend) ist ein unbarmherziger Profikiller, der nach jahrelanger Forschung und 46 vorangegangenen Klonversuchen in einem Genlabor herangezüchtet wurde, um mit gesteigerter Stärke, Intelligenz, Schnelligkeit und Ausdauer als perfekte Tötungsmaschine zu fungieren. Als ein ominöser Konzern und dessen skrupelloser Leiter Le Clerq (Thomas Kretschmann) versuchen, an die Geheimnisse um die Erschaffung des Auftragsmörders zu kommen, um selbst eine nahezu unbesiegbare Killer-Armee zu kreieren, beschließt Agent 47, dies um jeden Preis zu verhindern. Dabei rückt auch bald die junge Kellnerin Katia (Hannah Ware) ins Visier des Unternehmens und seines mysteriösen Mitarbeiters John Smith (Zachary Quinto), da sie mehr über 47s Ursprung zu wissen scheint. Letzterer setzt daher alles daran, Katia zu beschützen und den Konzern zu Fall zu bringen – und wird dabei selbst mit schockierenden Enthüllungen über seine eigene Vergangenheit konfrontiert.
(Text: filmstarts.de)

USA, D 2015
Regie: Aleksander Bach
Mit Rupert Friend, Hannah Ware, Zachary Quinto
Genre: Action
Verleih: Fox Deutschland
Laufzeit: 85 Min.
FSK: ab 16 J.

1. Woche
FSK ab 16 Jahre
"17:50, 20:20,
CinemaxX Krefeld

Kartoffelsalat

FSK: frei ab 12 Jahren


6. Woche
FSK ab 12 Jahre
"14:20
CinemaxX Krefeld

Magic Mike XXL

Magic Mike XXL
Nachdem Mike (Channing Tatum), Star der „Cock Rocking Kings Of Tampa“, vor drei Jahren seine Stripperkarriere beendete, wollen auch seine Kollegen das Handtuch werfen: Ken (Matt Bomer), Big Dick Richie (Joe Manganiello), Tarzan (Kevin Nash), Tito (Adam Rodriguez) und Tobias (Gabriel Iglesias). Für ihren Abschied vom Showbusiness haben sie sich etwas ganz Besonderes überlegt. Sie wollen ihre angestammte Bühne in Tampa verlassen und mit einem phänomenalen Auftritt in Myrtle Beach ihre letzte Vorstellung geben. Dabei darf auch der legendäre Magic Mike nicht fehlen, er soll als Headliner ein weiteres Mal ins Rampenlicht treten. Zusammen mit Mike begeben sich die Tänzer auf den Weg zu ihrer finalen Show. Während des Roadtrips wird Halt in Jacksonville und Savannah gemacht. Mike wärmt alte Bekanntschaften wieder auf, wie die zu Rome (Jada Pinkett Smith), lernt neue Damen kennen, wie die junge Fotografin Zoe (Amber Heard), und übt mit seinen Jungs die Choreografien…
(Text: filmstarts.de)

USA 2015
Regie: Gregory Jacobs
Mit Channing Tatum, Matt Bomer, Joe Manganiello
Genre: Komödie, Drama
Verleih: Warner Bros. GmbH
Laufzeit: 115 min.
FSK: ab 12 J.

6. Woche
FSK ab 12 Jahre
tgl. 20:00 Uhr
CinemaxX Krefeld

Margos Spuren

Seit seiner Kindheit verbindet Quentin (Nat Wolff) mit dem geheimnisvollen Nachbarsmädchen Margo (Cara Delevingne) ein Geheimnis: Damals fanden sie zusammen die Leiche eines Selbstmörders und noch am gleichen Abend war Margo an Quentins Fenster geschlichen, um ihm die Schlüsse aus ihren Nachforschungen zu präsentieren. Neun Jahre später haben sich die beiden längst auseinander gelebt, doch dann steht Margo erneut, als Ninja verkleidet, vor seinem Fenster. Sie will losziehen, um sich an denjenigen zu rächen, die sie enttäuscht haben. Quentin folgt ihr in das nächtliche Abenteuer, doch am nächsten Tag ist Margo plötzlich verschwunden. Das Mädchen, das schon öfter von Zuhause ausgerissen ist, bleibt dieses Mal unauffindbar und kann auch von der Polizei nicht ausgemacht werden. Aber sie hat Spuren hinterlassen, die nur für Quentin bestimmt zu sein scheinen. Also entschließt er sich, das Rätsel um Margo zu lösen und sie wiederzufinden.
(Text: filmstarts.de)

"Paper Towns"
USA 2015
Regie: Jake Schreier
Mit: Nat Wolff, Cara Delevingne, Halston Sage
Genre: Abenteuer, Romanze, Drama
Verleih: Fox Deutschland
Laufzeit: 109 Min.
FSK: ab 6 J.

Mehr Infos


5. Woche
FSK ab 6 Jahre
15:00 Uhr
CinemaxX Krefeld

Minions

Die Minions gibt es schon seit Anbeginn der Zeit und die kleinen, gelben Helferlein sehen den einzigen Zweck ihrer Existenz darin, einem Bösewicht zu dienen. Doch immer wieder sterben ihnen die Meister, darunter auch Graf Dracula und Napoleon, vor der Nase weg – und die tollpatschigen Minions tragen meistens eine gewisse Mitschuld. Doch ohne Aufgabe sind die Kleinen todunglücklich und als ihnen die Bösewichte ausgehen, ziehen sie sich in die Eiswüste zurück und verharren dort viele, viele Jahre in Depression – bis schließlich in den 60er Jahren, also 42 Jahre vor der Begegnung mit Gru, der mutigste Minion und zwei Gefährten den Entschluss fassen, einen neuen Meister zu suchen. Und so machen sich Stuart, Kevin und Bob (jeweils Stimme im Original: Pierre Coffin) auf zu einer Tagung der allergrößten Fieslinge. Dort laufen sie der größenwahnsinnigen Scarlet Overkill (Sandra Bullock/ deutsche Stimme: Carolin Kebekus) und ihrem Ehemann, dem Wissenschaftler Herb Overkill (Jon Hamm), in die Arme. Scarlet will der erste weibliche Oberbösewicht werden und die kleinen Handlanger kommen ihr da gerade recht…
(Text: filmstarts.de)

USA 2015
Regie: Pierre Coffin, Kyle Balda
Genre: Animation, Familie
Verleih: Universal Pictures Germany
Laufzeit: 91 Min.
FSK: 0

9. Woche
"2D: 14:30
CinemaxX Krefeld

Mission: Impossible III (OmU)

Originaltitel: Mission: Impossible III
FSK: frei ab 12 Jahren



CinemaxX Krefeld

Pixels

Außerirdische nutzen real gewordene Versionen von Kultfiguren aus 80er-Jahre-Videospielen, um eine Invasion der Erde zu starten, da sie Aufnahmen jener alten Spiele zu Gesicht bekommen und diese als Kriegserklärung der Menschen missinterpretiert haben. Die Menschheit ist schnell überfordert von den angreifenden Videospielfiguren, das herkömmliche Militär ist machtlos. US-Präsident Will Cooper (Kevin James) erinnert sich an den einzigen, der vielleicht helfen könnte: sein Jugendfreund Sam Brenner (Adam Sandler). Dieser war in den 80ern ein Videospiel-Champion und weiß also bestens, wie man gegen Pac-Man, Donkey Kong und Co. besteht. Sam schart weitere Old-School-Arcade-Gamer (Josh Gad und Peter Dinklage) und eine Waffen-Spezialistin (Michelle Monaghan) um sich, um mit diesen einmal mehr die Videospielfiguren zu besiegen. Nur dieses Mal nicht in der Arcade-Halle, sondern in der wirklichen Welt...
(Text: filmstarts.de)

USA 2015
Regie: Chris Columbus
Mit: Adam Sandler, Michelle Monaghan, Kevin James
Genre: Sci-Fi, Action, Komödie
Verleih: Sony Pictures Germany
Laufzeit: 106 Min.
FSK: ab 6 J.

Mehr Infos


5. Woche
FSK ab 6 Jahre
"2D: 14:20
CinemaxX Krefeld

Preview


Lassen Sie sich überraschen von den Neuheiten der Kinowelt!



Mehr Infos


"Samstag und Sonntag Matinee:
CinemaxX Krefeld

Southpaw

Southpaw
Halbschwergewichts-Weltmeister Billy Hope (Jake Gyllenhaal) ist auf dem Gipfel des Erfolgs. Gerade hat der Boxer zum vierten Mal seinen Titel verteidigt und genießt mit seiner wunderbaren Familie ein Bilderbuchleben. Doch dann wirft ihn der tragische Tod seiner Frau Maureen (Rachel McAdams) aus der Bahn. Billy verliert sich in Alkohol und Drogen, bis ihm schließlich das Sorgerecht für seine Tochter und sein Haus weggenommen werden. Als er ganz am Boden angekommen zu sein scheint, bittet er den ehemaligen Boxer Tick (Forest Whitaker), ihn zu trainieren. Der Coach schafft es, Billy nicht nur sportlich, sondern auch menschlich allmählich zu alter Stärke zurückzuführen. Nun will er seine Tochter zurückgewinnen und als Profi-Boxer neue Erfolge feiern. Doch dazu muss er mit seinem größten Gegner ringen: sich selbst.
(Text: filmstarts.de)

USA 2015
Regie: Antoine Fuqua
Mit: Jake Gyllenhaal, Rachel McAdams, Forest Whitaker
Genre: Drama, Sport
Verleih: Tobis Film
Laufzeit: 124 Min.
FSK: ab 12 J.

2. Woche
FSK ab 12 Jahre
17:00 (nicht Do. Fr. Mo),19:45, Do.-Sa. auch 23:00 Uhr
CinemaxX Krefeld

Straight Outta Compton

Straight Outta Compton
Die Stadt Compton im Süden von Los Angeles gehört zu den Gegenden mit den höchsten Kriminalitätsraten der USA. Drogenhandel und Ganggewalt sind hier an der Tagesordnung, während die Polizei den vielen afroamerikanischen Einwohnern des Vororts häufig mit Rassismus begegnet. Die scheinbar aussichtslose Lage veranlasst Mitte der 80er Jahre schließlich fünf junge Männer dazu, ihren brutalen Alltag mittels Musik zu verarbeiten und so ihre Stimmen gegen die herrschenden Missstände zu erheben. Unter ihren Künstlernamen Dr. Dre (Corey Hawkins), Ice Cube (O´Shea Jackson Jr.), MC Ren (Aldis Hodge), Eazy-E (Jason Mitchell) und DJ Yella (Neil Brown Jr.) gründen sie gemeinsam die Hip-Hop-Gruppe N.W.A. Mit harten Beats und ebenso ehrlichen wie kontroversen Texten sorgen sie für großes Aufsehen und ecken vor allem auch bei der Polizei gehörig an. Der enorme Erfolg, den sie mit ihrem Album „Straight Outta Compton“ feiern können, gibt ihnen allerdings Recht. Doch mit dem Ruhm gehen auch zunehmend ernster werdende Differenzen zwischen den Rappern einher, sodass N.W.A so kurz nach dem großen Durchbruch schon wieder auseinanderzubrechen droht.
(Text: filmstarts.de)

USA 2015
Regie F. Gary Gray
Mit: O´Shea Jackson Jr., Corey Hawkins, Jason Mitchell
Genre: Biografie, Drama
Verleih: Universal Pictures Germany
Laufzeit: 146 Min.
FSK: ab 12 J.

1. Woche
FSK ab 12 Jahre
"14:30,16:45(nicht Fr.)19:30 (nicht So.)
CinemaxX Krefeld

Straight Outta Compton

Straight Outta Compton
Die Stadt Compton im Süden von Los Angeles gehört zu den Gegenden mit den höchsten Kriminalitätsraten der USA. Drogenhandel und Ganggewalt sind hier an der Tagesordnung, während die Polizei den vielen afroamerikanischen Einwohnern des Vororts häufig mit Rassismus begegnet. Die scheinbar aussichtslose Lage veranlasst Mitte der 80er Jahre schließlich fünf junge Männer dazu, ihren brutalen Alltag mittels Musik zu verarbeiten und so ihre Stimmen gegen die herrschenden Missstände zu erheben. Unter ihren Künstlernamen Dr. Dre (Corey Hawkins), Ice Cube (O´Shea Jackson Jr.), MC Ren (Aldis Hodge), Eazy-E (Jason Mitchell) und DJ Yella (Neil Brown Jr.) gründen sie gemeinsam die Hip-Hop-Gruppe N.W.A. Mit harten Beats und ebenso ehrlichen wie kontroversen Texten sorgen sie für großes Aufsehen und ecken vor allem auch bei der Polizei gehörig an. Der enorme Erfolg, den sie mit ihrem Album „Straight Outta Compton“ feiern können, gibt ihnen allerdings Recht. Doch mit dem Ruhm gehen auch zunehmend ernster werdende Differenzen zwischen den Rappern einher, sodass N.W.A so kurz nach dem großen Durchbruch schon wieder auseinanderzubrechen droht.
(Text: filmstarts.de)

USA 2015
Regie F. Gary Gray
Mit: O´Shea Jackson Jr., Corey Hawkins, Jason Mitchell
Genre: Biografie, Drama
Verleih: Universal Pictures Germany
Laufzeit: 146 Min.
FSK: ab 12 J.

1. Woche
FSK ab 12 Jahre
OMU: Fr.: 16:45, So.: 19:30, Sa.: 22:30 Uhr
CinemaxX Krefeld

The Gallows

The Gallows
Während einer Schulaufführung in einer Highschool in Beatrice, Nebraska, kommt es zu einem tragischen Zwischenfall, der mit dem Tod des Schülers Charlie Grimille endet. Er war an diesem Abend für den eigentlichen Hauptdarsteller eingesprungen, doch hatte sich am Ende des Stückes versehentlich erhängt. Zwanzig Jahre später will die Theater-AG der Beatrice Highschool das damals abgebrochene Stück „The Gallows“ zu Ehren des Verstorbenen wieder zum Leben erwecken. Am Vorabend der ersten Aufführung werden Pfeifer (Pfeifer Brown), eine der mitwirkenden Schülerinnen, ihr Schauspielpartner Reese (Reese Mishler), sein Football-Kollege Ryan (Ryan Shoos) und dessen Freundin Cassidy (Cassidy Gifford) jedoch im Auditorium eingesperrt. Als die Teenager daraufhin nach einem Ausweg suchen, merken sie, dass sich Charlies Seele noch immer in dem Gebäude befindet und noch lange nicht in Frieden ruht.
(Text: filmstarts.de)

USA 2015
Regie Travis Cluff, Chris Lofing
Mit: Reese Mishler, Pfeifer Brown, Ryan Shoos
Genre: Horror
Verleih: Warner Bros. GmbH
Laufzeit: 81 Min.
FSK: ab 16 J.

1. Woche
FSK ab 16 Jahre
"20:30
CinemaxX Krefeld

Unknown User

Unknown User
Sechs Highschool-Freunde (Jacob Wysocki, Will Peltz, Moses Jacob Storm, Renee Olstead, Shelley Hennig und Courtney Halverson) skypen miteinander, sehen sich also ausschließlich über ihre Bildschirme. Genau ein Jahr zuvor beging ihre Mitschülerin Laura Barns (Heather Sossaman) Selbstmord. Wenige Tage vor ihrem Suizid hatte jemand ein Video im Internet gepostet, das Laura in peinlicher Situation nach einer Party zeigte. Hämische Kommentare im Netz hatten nicht lange auf sich warten lassen. Jetzt, im Chat der sechs Freunde, klinkt sich ein Nutzer namens billie227 ein, den niemand aus der Clique kennt. Er will wissen, wer damals das demütigende Video von Laura ins Internet gestellt hat – andernfalls gibt es Tote. Zunächst halten die Freunde das Ganze für einen schlechten Scherz, doch dann fängt der Unbekannte an, seine Drohungen in die Tat umzusetzen...

"Unfriended"
USA 2014
Regie: Levan Gabriadze
Mit: Shelley Hennig, Moses Jacob Storm, Renee Olstead
Genre: Horror
Verleih: Universal Pictures Germany
Laufzeit: 83 Min.
FSK: ab 12 J.

7. Woche
FSK ab 12 Jahre
17:10 Uhr
CinemaxX Krefeld

Vacationland

Der homosexuelle Schüler Joe (Brad Hallowell) blickt auf eine schwierige Kindheit zurück. Großgeworden in einem Problembezirk seiner Stadt, wurde er als Kind sexuell missbraucht. Nun will er wie seine Schwester Theresa (Hilary Mann) endlich das verhasste Elternhaus verlassen, um mit seinem Freund Andrew (Gregory J. Lucas) das Glück zu suchen. Er quartiert sich bei dem erkrankten Victor (Charles Ard) ein, um sich von dort in der örtlichen Schwulenszene umzuschauen. Dabei trifft er auf unliebsame Gestalten aus seiner Vergangenheit.

Der mit dem brutalen Homosexuellen-Thriller "Frisk" bekannt gewordene Todd Verow stellt ein autobiografisch gefärbtes Sozialdrama aus seiner Heimatstadt Bangor, Maine, vor. Independent-Kino über die Widrigkeiten und Problemzonen mit und in denen eine schwule Minderheit zu kämpfen hat.

Mehr Infos



CinemaxX Krefeld

We Are Your Friends

We Are Your Friends
Egal, wo man Musik macht und egal, was für Musik man macht, der Weg bis an die Spitze ist steinig. Doch das schreckt den 23-jährigen Cole (Zac Efron) nicht ab. Als Electro-DJ will er sich einen Namen in der Musikszene Hollywoods machen. Während er weiter an dem einen großen Hit arbeitet, der ihn zum Star machen soll, wechselt er zwischen seinen alten Freunden und dem hippen Nachtleben von Los Angeles hin und her. Eines Tages wird schließlich der erfahrene DJ James (Wes Bentley) auf Cole aufmerksam. Da er großes Potential in ihm erkennt, beginnt er damit, den Nachwuchs-DJ anzuleiten. Dem großen Durchbruch scheint nun nichts mehr im Wege zu stehen, wäre da nicht die Freundin seines Mentors. Sophie (Emily Ratajkowski) und Cole kommen sich schnell näher, was nicht nur die Freundschaft der Musiker gefährdet, sondern auch Coles Weg zum Erfolg ein vorzeitiges Ende zu bereiten droht.
(Text: filmstarts.de)

USA, GB, FRA 2014
Regie: Max Joseph
Mit: Zac Efron, Emily Ratajkowski, Wes Bentley
Genre: Drama, Musik, Romanze
Verleih: StudioCanal Deutschland
Laufzeit: 96 Min.
FSK: ab 12 J.

1. Woche
FSK ab 12 Jahre
"14:15,18:00,20:10
CinemaxX Krefeld
Zurück zur Übersicht


* Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt city-map keine Gewähr!
Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen